Letzter Spieltag NWDV Liga 2019

Bericht zum 8. Spieltag der NWDV Liga

8. Spieltag NWDV Liga

Letzter NWDV Spieltag in diesem Jahr.

Für Team 1 ging es gestern ins Auswärtsspiel gegen das Dart Team Mönchengladbach.
Wieder einmal zeigte unser Team, dass sie zurecht die Tabelle anführen.
Im ersten Block konnten sie mit 6:2 und 22:11 Legs überzeugen.
Der zweite Block ging komplett ans Kölner Team mit 4:0 und 12:3 Legs.
Auch im dritten Block gab Team 1 wieder alles und beendete diesen mit 5:3 und 18:15 Legs.
Ungeschlagen in dieser Saison holten sie sich den Gesamtsieg des gestrigen Spieltages mit 15:5 und 52:29 Legs.

Natürlich nicht ohne den Spielbericht mit Bestleistungen zu schmücken:-)

Es gab 13x180
5x Shortgame 17, 4x Shortgame 18
Highfinish: 105, 132

Wieder einmal eine tolle Leistung

Für Team 2 ging es ebenfalls nach Mönchengladbach. Sie traten an gegen den DC Mönchengladbach in einer grandiosen Spielstätte (Denkmal)
Leider startete das Spiel für unser Team nicht so gut. Gleich im ersten Block lag Team 2 hinten mit einem 6:2 und 20:15 Legs.
Auch im zweiten Block sollte unser Team nicht ernsthaft gefährlich für die Gastgeber werden. Unser Kölner Team verlor die Doppel mit 3:1 und 11: 4 Legs.
Die Niederlage nahte und konnte auch im dritten Block nicht abgewehrt werden. Die Jungs und Mädels verloren diesen mit 6:2 und 20:11 Legs.
Somit endete das Spiel mit 15:5 und 51:30 Legs.
Schade, aber Team 2 gibt nicht auf und versucht im nächsten Jahr seine alte Form zurück zu erlangen und anzugreifen

An Bestleistungen gab es zu verzeichnen:
1x 180
Highfinish: 130

Team 3 startete zu Hause gegen das Team SG Rott United.
Leider lief es auch hier nicht wirklich rund und der erste Block ging deutlich an die Gäste mit 2:6 und 10:21 Legs.
Auch den zweiten Block konnten die Gäste für sich entscheiden. Er endete mit 1:3 und 6: 10 Legs.
Leider setzte sich diese Serie auch im dritten Block fort. Team 3 musste ihn mit 3:5 und 15:17 Legs hergeben.
Somit endete das Spiel mit einem 6:14 und 31:48 Legs.
Auch unser Team 3 wird die Pause nutzen und sich auf den Angriff im neuen Jahr vorbereiten

Hier gab es folgende Bestleistungen:
3x 180
1x Shortgame 17
Highfinish: 104

Für Team 4 ging es ebenfalls ins Heimspiel. Sie empfingen den DC Leverkusen 4.

Dieses Spiel gestaltete sich von Anfang an recht spannend. Den ersten Block holte sich unser junges Team mit einem 4:2 und 14:11 Legs.
Der zweite Block endete bereits spannender mit 1:1 und 4:4 Legs.
Im dritten Block holten die Gäste dann alles aus sich raus. Diesen konnten sie für sich entscheiden mit 4:2 und 13:6 Legs.
Somit endete diese Partie mit einem Unentschieden 7:7 und 24:28 Legs.

Alles in allem wieder eine tolle Leistung unserer Spieler

Folgende Bestleistung konnte erreicht werden:
1x180

Am heutigen Sonntag gab es dann noch das NWDV Pokalspiel zwischen dem Dart Team Köln 2 und dem Team Siegerland 2.

Der Anfang dieser Partie gestaltete sich etwas schwierig. Nach einem Rückstand von 0:3 konnte unser Team den ersten Block noch mit 3:3 und 10:10 Legs retten.
Im zweiten Block zeigten unsere Kölner dann Ihren Ehrgeiz und siegten mit 2:0 und 6:0 Legs.
Auch im dritten Block konnte unser Team dann überzeugen und gewann mit 4:2 und 15: 7 Legs.
Somit ergibt sich der Sieg dieser Partie in Höhe von 9:5 und 31:17 Legs.
Eine tolle Teamleistung

Folgende Bestleistungen wurden gespielt:
2x 180
Highfinish 118

Hiermit verabschieden wir uns für dieses Jahr aus dem NWDV Ligabetrieb und freuen uns auf das neue Jahr mit euch.
Good Darts

Login